Menü

Herbstmeeting des Kompetenznetzwerks Frühe Kindheit 2020

05.11.2020

Auch in diesem Jahr findet das Herbstmeeting des Kompetenznetzwerkes Frühe Kindheit (KNW) statt, in dem sich Personen aus dem Bereich der Frühen Kindheit miteinander vernetzen und ihr Wissen austauschen. Nachdem wir letztes Jahr am Institut für Hebammen am Department Gesundheit der ZHAW in Winterthur zu Gast waren, hat sich für dieses Jahr das Marianum – Zentrum für Bildung und Erziehung gGmbH in Allensbach-Hegne, das Erziehende aus- und weiterbildet, als Gastgeber zur Verfügung gestellt. Dieses Jahr liegt der Fokus auf dem Thema Digitalisierung als unterstützendes und herausforderndes Medium im pädagogischen Alltag. Das Thema soll aus dem Standpunkt von Kitas, Familien und Institutionen beleuchtet werden:

«Digitalisierung im Bereich der frühen Kindheit als komplexe Herausforderung oder Chance?»

Digitale Medien sind nicht nur Teil des Alltags junger Familien, sondern spielen auch zunehmend in frühkindlichen Bildungsinstitutionen eine bedeutende Rolle. Immer mehr Kitas und Bildungsinstitutionen nutzen Apps und Online-Plattformen um den pädagogischen Alltag zu organisieren. Doch wie können Kleinkinder und ihre Eltern für das Thema sensibilisiert werden? Wie kann die Qualität bei der Arbeit mit digitalen Medien gewährleistet werden? Wie kann die Nutzung digitaler Medien im Kitaalltag und bei der Elternarbeit als unterstützendes Medium effektiv eingesetzt werden? Inwiefern wirkt sich die Digitalisierung auf die Chancengerechtigkeit eines Kindes aus? Können alle von den positiven Aspekten im gleichen Mass profitieren?

Wir erwarten spannende Impulse und einen lebendigen Austausch, bei dem wir vom Wissen und den Erfahrungen unserer Netzwerkpartner und weiterer Gäste profitieren. Wir freuen uns, wenn Sie dabei Ihre Projekte und Anliegen einbringen und damit ein vielfältiges Programm mitgestalten.

Informationen zur Anmeldung und zum Programm folgen im Juli 2020.

nach oben