Menü

Weiterbildungskurs: Hyperaktive Kinder in der logopädischen Therapie

25.04.2020

Leitidee

Viele Kinder mit einer Spracherwerbsstörung hören und schauen nicht hin. Der Schwerpunkt dieses Kurses wird auf die Sprachtherapie von Kindern mit hyperaktivem Verhalten im Vorschul- und Kindergartenalter gelegt.


Ziele

Symptome wie Hyperaktivität und Impulsivität im Spiel können Ausdruck verschiedener zugrundeliegender Störungen sein. Im ersten Teil werden daher mögliche Ursachenzusammen- hänge erarbeitet und diskutiert. Darauf aufbauend werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie wir Kinder mit hyperaktivem Verhalten unterstützen können, damit sie trotz erschwerter Voraussetzungen Fortschritte in der Sprachentwicklung machen. Das Spiel als sprachtherapeutische Methode soll dabei schwerpunktmässig erläutert werden. Zusätzlich werden der Umgang mit den Symptomkomplexen dieser Kinder thematisiert und die Bedeutung und mögliche Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit Eltern von hyperaktiven Kindern diskutiert.


Übersicht

LeitungClaudia Durmüller
Dauer1 Tag | 6.5 Stunden
AnmeldeschlussSamstag, 29. Februar 2020
Datum

Samstag, 25. April 2020, 09.15–16.45 Uhr

Gruppengrösse12 Teilnehmende
KostenCHF 80.− (100.−/120.−)

Hinweis

Die Ausführungen werden anhand von Videobeispielen illustriert.

Melden Sie sich jetzt an und entdecken Sie weitere Weiterbildungsangebote in unserer Broschüre.

nach oben