Menü

Veranstaltungen

28.04.2021 - 29.04.2021

ONLINE: Ringvorlesung Forschung und Praxis in der Frühen Kindheit zum Thema «Die Sicht auf das Kind in unterschiedlichen pädagogischen Ansätzen»

Das Kompetenznetzwerk Frühe Kindheit lädt zweimal pro Semester zur abendlichen Ringvorlesung zu einem thematischen Schwerpunkt im Feld der frühen Kindheit ein. Die Ringvorlesungen finden abwechselnd in den Räumlichkeiten der PHTG und der Uni Konstanz statt. Übergeordnetes Ziel der Veranstaltung ist es, die anwesenden Referierenden aus dem Kontext des Kompetenznetzwerkes mit den Studierenden des Masterstudiengangs Frühe Kindheit in Austausch zu bringen. Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen. mehr

28.05.2021 - 29.05.2021

Zweites Internationales Bodensee-Symposium Frühe Kindheit 2021: «Mit Emotionen umgehen – eine Aufgabe für Klein und Gross»

Das Binationale Zentrum Frühe Kindheit (BiKi) der Pädagogischen Hochschule Thurgau und Universität Konstanz organisiert seit 2019 ein Internationales Bodensee-Symposium Frühe Kindheit. An diesem Symposium wird jeweils ein aktuelles Thema der frühen Kindheit aufgegriffen, wissenschaftlich präsentiert, diskutiert und mit der Praxis verknüpft. mehr

26.08.2021 - 27.08.2021

1. Konferenz Frühe Förderung Kanton Thurgau 2021: “Frühe Förderung – Verantwortung der Eltern, der Gemeinde oder des Kantons?”

mehr

29.09.2021 - 01.10.2021

Weiterbildungskurs: Auf die Passung kommt es an - Säuglinge und Kleinkinder in der Interaktion mit ihren Bezugspersonen

In dieser Weiterbildung wird erarbeitet, wie Interaktionen beobachtet und für die Arbeit mit den Bezugspersonen fruchtbar gemacht werden können, denn nahezu alle Erfahrungen von Säuglingen und Kleinkindern werden durch die Bezugspersonen vermittelt. Damit kommt der Qualität der Interaktion zwischen Kind und Bezugsperson eine hohe Bedeutung zu, sei es im Hinblick auf die emotionale, die kognitive oder die soziale Entwicklung. mehr

04.11.2021 - 05.11.2021

VERSCHOBEN 9. Herbstmeeting des Kompetenznetzwerks Frühe Kindheit 2021

Das diesjährige Herbstmeeting wurde aufgrund der überall stark ansteigenden Fallzahlen von COVID-19-Infektionen abgesagt.

Auch in diesem Jahr findet das Herbstmeeting des Kompetenznetzwerkes Frühe Kindheit (KNW) statt, in dem sich Personen aus dem Bereich der Frühen Kindheit miteinander vernetzen und ihr Wissen austauschen. Gastgeber für dieses Jahr ist das Marianum – Zentrum für Bildung und Erziehung gGmbH in Allensbach-Hegne. Im Mittelpunkt steht das Thema: «Digitalisierung im Bereich der frühen Kindheit als komplexe Herausforderung oder Chance?» mehr

nach oben